Bitte beachten Sie, dass durch die Nutzung dieser Webseite Cookies eingesetzt werden. Cookies dienen dazu, unser Angebot Nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Wir bitten Sie um Erlaubnis, dies weiterhin zu tun. Für weitere Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung Seite besuchen!
Perfekte Füße - Basispflege
Menü

 

BASISPFLEGE

 

 

Um die Füße und Nägel einfacher zu pflegen, sollte man zuvor ein Fußbad nehmen- dazu gibt es Fußbadewannen. Wer will, kann noch ein Öl oder anderes Spezialmittel hinzugeben. Im Sommer kann die Temperatur kühler sein, im Winter wärmer.

normal!

Je nachdem wie die Füße belastet werden, haben sie möglicherweise Hornhaut, Schrunden, Risse, Blasen und/oder sogar Hühneraugen! Mit den entsprechenden Werkzeugen können sie die Problemzonen behandeln.

Ist die Hornhaut nicht zu stark, können sie es mit einem Fußpeeling probieren. Besonders bei Hornhauthobeln sollten sie sehr vorsichtig sein. Bei hartnäckigen Hühneraugen geht es nicht ohne einen Arztbesuch. Bei Blasen gibt es die praktischen Gelpflaster, die die Stelle vor Druck schützen und deren Wirkstoffe für eine schnellere Heilung sorgen.

Das Schneiden der Fußnägel ist leichter, da sie noch von Fußbad aufgeweicht sind. Wegen ihrer Dicke sollten sie am besten mit einer Nagelzange geschnitten werden – kleine Scheren gehen schnell kaputt!

Es sollte eigentlich jeder wissen, aber die Fußnägel bitte niemals halbrund wie Fingernägel sondern immer gerade, bzw. spatenförmig abschneiden oder schleifen. Sonst besteht die Gefahr, dass ein Nagel einwachsen kann, was eine schmerzhafte und langwierige Prozedur nach sich zieht.

Feilen sie nur in eine Richtung – von außen nach innen. Zum Abschluss eine Creme oder Gel einmassiert, lässt die Füße aufleben. Nagelöl pflegt und stabilisiert die Nägel, bei einer Lackierung polieren sie vorsichtig die Nägel; denn je glatter die Nägel, desto besser hält der Nagellack.

  gut geschnitten

WICHTIG!

Die Füße regelmäßig auch in den Zwischenräumen zu waschen und anschließend dort gründlich abtrocknen. Baumwollsocken und atmungsaktive Schuhe aus weichem Material, halten den Fuß gesund.